KontaktEine Frage? Mein Konto Mein Konto Konto erstellen Auftragsverfolgung Auftragsverfolgung

Menü
0 Warenkorb
0
Warenkorb
0 €Kein Geschenk
  1. Home

  2. Geschenke zum Muttertag

  3. Muttertags-Guide

Muttertags-Guide

Was ist der Muttertag?

Der Muttertag ist ein Tag, der ganz besonders unseren Müttern gilt. Er wird weltweit einmal im Jahr gefeiert. An diesem Tag ehren wir die Mutterschaft und die Mutterliebe, indem wir ein leckeres Essen zubereiten und unserer Mutter ein kleines Geschenk zum Ausdruck unserer Liebe überreichen. In Deutschland wird der Muttertag sehr eifrig gefeiert, rund 60% aller Kinder und Erwachsenen bereiten etwas für ihre Mutter vor.

In der Regel sind die Kinder hierbei für die Organisation einer Überraschung zuständig. Natürlich ist auch Papas Hilfe für einen reibungslosen Ablauf am Muttertag gefragt! Der Muttertag ist für eure Mutter nämlich auch ein Tag, an dem sie sich mal richtig ausruhen kann. Ausnahmsweise sind es mal die Kinder (und der Papa), die damit beschäftigt sind, ihre Mama rundum zu verwöhnen. Es ist üblich, der Mama am Muttertag ein Geschenk zu machen. Das Geschenk zum Muttertag ist etwas Besonderes, weil es ein sehr persönliches Symbol der Liebe ist. Es ist auch der richtige Anlass, ein kleines Gedicht zu schreiben oder an einem außergewöhnlichen Accessoire zu basteln... Ein DIY-Geschenk (Do it yourself = selbstgemacht) kommt immer gut an, wie Lehrerinnen und Lehrer zum Beispiel anhand der berühmten Nudelkette immer wieder feststellen.

Wann wird der Muttertag gefeiert?

Der Muttertag wird auf der ganzen Welt gefeiert, aber in den verschiedensten Ländern an unterschiedlichen Tagen. Im Allgemeinen wird er im Frühling gefeiert, zur Zeit der Fruchtbarkeit - und besonders im Mai, obwohl einige Länder den Muttertag mit anderen Feiern im Laufe des Jahres kombinieren (zum Beispiel Russland, Norwegen und Israel).

Daten des Muttertags auf der ganzen Welt >

Welche Ursprünge hat der Muttertag?

Der Muttertag ist kein unbedeutendes Fest: Spuren des Festes der Mutterschaft lassen sich bis ins antike Griechenland zurückverfolgen, wo die Mutter des Zeus und die Fruchtbarkeit gefeiert wurden. Die Römer hatten auch eine Zeremonie zur Begrüßung des Frühlings, die dem Muttertag sehr nahekam. Und auch im Christentum wurde die Mutterschaft schon früh zelebriert... Trotz seiner traditionellen Herkunft wird der Muttertag seit noch nicht allzu langer Zeit offiziell gefeiert.

Geschichte und Ursprünge des Muttertags >

Das perfekte Geschenk zum Muttertag?

Mama verdient das Beste. Und das Beste für eine Mutter ist nicht unbedingt das Teuerste, sondern viel mehr ein Geschenk, das eure Liebe zu ihr am deutlichsten zeigt. Ein selbstgeschriebenes Gedicht, ein schöner Blumenstrauß, etwas Selbstgebasteltes oder ein personalisiertes Geschenk nur für sie… dafür kommt dann der Geschenkegarten ins Spiel! Wir haben eine Menge Tipps für euch, um eurer Mutter das perfekte Muttertagsgeschenk zu machen.

Geschenkideen zum Muttertag >